Büros und Dienstleister

Eine dauerhafte Geschäftsbeziehung basiert auf Freundschaft.

Alfred A. Montapert (1906 - 1997)

Nach umfangreichen Baumaßnahmen an den unter Denkmalschutz stehenden imposanten Backsteingebäuden des Eingangs-Ensembles konnten die ersten Geschäftsräume im April 2010 bezogen werden.

Durch die hochwertige Sanierung erfüllen die Gebäude aktuelle Energie- und Technikstandards. Die stilvolle Kombination aus Bestand und neu integrierten Bauelementen sorgt für einen repräsentativen Auftritt. Allein das Bürogebäude “Jungmann” verfügt über 1.600 m² Büromietfläche. Hinzu kommen weitere 700 m² Büromietflächen aus dem kombinierten Ärzte- und Bürogebäude „Preußer“.

Nach umfangreichen Baumaßnahmen an den unter Denkmalschutz stehenden imposanten Backsteingebäuden des Eingangs-Ensembles konnten die ersten Geschäftsräume im April 2010 bezogen werden.

Mitarbeiterparkplätze befinden sich in großer Anzahl hinter den Gebäuden. Kunden und Gäste parken direkt vor den Gebäuden auf dem Platz. Auch über öffentliche Verkehrsmittel ist Carlshöhe leicht zu erreichen. Die Bushaltestelle befindet sich an der Toreinfahrt.
Für das leibliche Wohl der Belegschaft sorgt das Café Emmas mit leckeren Speisen und Snacks als auch mit Kaffee und Kuchen.

Wenn Sie Fragen haben würden wir uns über ein persönliches Beratungsgespräch sehr freuen.
Werden Sie Teil eines innovativen und sozialen Arbeitsumfelds!

Menü schließen